Sozialpädagogische Tagesgruppe

Zielgruppe:

Die Tagesgruppe ist eine teilstationäre Einrichtung mit neun Plätzen für Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren.
Die Kinder in ihrer Entwicklung durch soziales Lernen in der Gruppe, intensive schulische Förderung und Elternarbeit zu unterstützen und dadurch den Verbleib des Kindes in der Familie zu ermöglichen. Die Kinder besuchen die Tagesgruppe in der Regel montags bis freitags direkt nach Schulschluss bis 17 Uhr. Wochenendausflüge und ein Ferienprogramm sind Bestandteil des Angebotes.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für eine Unterbringung in der Tagesgruppe ist das Kinder- und Jugendhilfegesetz, § 32 und § 35a. Kostenträger sind die örtlichen Jugendämter.

Zugangsvoraussetzungen:

Ein Hilfebedarf muss durch das jeweils zuständige Jugendamt ermittelt werden.

Maßnahmendauer:

Die Aufenthaltsdauer beträgt maximal 2 - 3 Jahre

Zugang:

Über die örtlichen Jugendämter

Einstiegstermin:

Die Aufnahme eines Kindes kann jederzeit erfolgen, wenn ein Platz frei ist.

 

Standort:

Kanonierstraße 7
26135 Oldenburg

Tel.: 04 41 / 25 48 9
Fax:  04 41 / 21 71 61 3

Ansprechpartnerin:

Anette Ziegler
Leitung Tagesgruppe
E-Mail: a.ziegler@arbeitundbildung.de