Machen Sie mit!

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ...

... hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote und können sich direkt online bei uns bewerben.

 

Koordinator/in / Teamleitung für den Ganztag an der Grundschule Nadorst (zum öffnen/schließen klicken)

Wir sind ein Bildungs- und Jugendhilfeträger und seit 1987 im Oldenburger Land tätig. Wir suchen zum 01.02.2020 für unseren Jugendhilfebereich eine/n Koordinator*In/ Teamleitung für den schulischen Ganztag sowie das Spät- und Ferienangebot an der Oldenburger Grundschule Nadorst in Teilzeit.

 

Aufgabe

  • Akquise externer Kooperationspartner in Absprachemit Schulleitung
  • Koordination und Sicherstellung der inhaltlichen und pädagogischen Arbeit
  • Einwerben von Drittmitteln
  • Kooperation mit Eltern, Lehr- und Leitungskräften und relevanten
  • Einrichtungen
  • Dienstplanung
  • Dokumentation, Berichtswesen

 

Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge*in oder Erzieher*in mit mehrjähriger Berufserfahrung, evtl. mit einschlägiger Zusatzqualifikation
  • selbstständiges Arbeiten
  • Freude an der ressourcenorientierten Arbeit mit Kindern, Eltern und Kolleg*Innen und die Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen

 

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Aufgabe
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • kollegialen Austausch und Supervision
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • zusätzliche Sozialleistungen, wie u.a. geförderte Weiterbildung, Gesundheitsangebot

 

Arbeitsort:

Oldenburg

 

Einstellungsdatum

01.02.2020

 

Arbeitsverhältnis:

Teilzeit (zunächst 10 Stunden, ab Schuljahresbeginn durchschnittlich 33 Std.)


 

Koordinator/in / Teamleitung für den Ganztag an der Grundschule Staakenweg (zum öffnen/schließen klicken)

Wir sind ein Bildungs- und Jugendhilfeträger und seit 1987 im Oldenburger Land tätig. Wir suchen zum 01.02.2020 für unseren Jugendhilfebereich eine/n Koordinator*In/ Teamleitung für den schulischen Ganztag sowie das Spät- und Ferienangebot an der Oldenburger Grundschule Staakenweg in Teilzeit.

 

Aufgabe

  • Akquise externer Kooperationspartner in Absprachemit Schulleitung
  • Koordination und Sicherstellung der inhaltlichen und pädagogischen Arbeit
  • Einwerben von Drittmitteln
  • Kooperation mit Eltern, Lehr- und Leitungskräften und relevanten
  • Einrichtungen
  • Dienstplanung
  • Dokumentation, Berichtswesen

 

Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge*In oder Erzieher*In mit mehrjähriger Berufserfahrung, evtl. mit einschlägiger Zusatzqualifikation
  • selbstständiges Arbeiten
  • Freude an der ressourcenorientierten Arbeit mit Kindern, Eltern und Kolleg*Innen und die Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen

 

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Aufgabe
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • kollegialen Austausch und Supervision
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • zusätzliche Sozialleistungen, wie u.a. geförderte Weiterbildung, Gesundheitsangebot

 

Arbeitsort:

Oldenburg

 

Einstellungsdatum

01.02.2020

 

Arbeitsverhältnis:

Teilzeit (zunächst 10 Stunden, ab Schuljahresbeginn durchschnittlich 33 Std.)

 

Pädagogische/r Mitarbeiter/in für den Ganztag in Nadorst (zum öffnen/schließen klicken)

Wir sind ein Bildungs- und Jugendhilfeträger und seit 1987 im Oldenburger Land tätig. Wir suchen zum 01.08.2020 für unseren Jugendhilfebereich pädagogische Mitarbeiter*Innen für den schulischen Ganztag sowie das Spät- und Ferienangebot an der Oldenburger Grundschule Nadorst in Teilzeit.

 

Aufgabe

  • Förderung und Betreuung von Schulkindern (1.-4. Schulklasse)
  • Planung, Organisation und Durchführung gruppenpädagogischer

Angebote

  • Zusammenarbeit mit Eltern, Lehr- und Leitungskräften und dem pädagogischen Mitarbeiterteam
  • Kooperation mit relevanten Einrichtungen
  • Dokumentation

 

Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistent*In und/ oder Erzieher*In
  • selbstständiges Arbeiten
  • Freude an der ressourcenorientierten Arbeit mit Kindern, Eltern und
  • Kolleg*Innen und die Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen

 

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Aufgabe
  • arbeiten in einem engagierten Team
  • kollegialen Austausch
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • zusätzliche Sozialleistungen, wie u.a. geförderte Weiterbildung, Gesundheitsangebot

 

Arbeitsort:

Oldenburg

 

Einstellungsdatum

01.08.2020

 

Arbeitsverhältnis:

Teilzeit 23 Std. in der Schulzeit,

Vollzeit 39,0 Std. in Ferienzeiten


 

 

Pädagogische/r Mitarbeiter/in für den Ganztag in Staakenweg (zum öffnen/schließen klicken)

Wir sind ein Bildungs- und Jugendhilfeträger und seit 1987 im Oldenburger Land tätig. Wir suchen zum 01.08.2020 für unseren Jugendhilfebereich pädagogische Mitarbeiter*Innen für den schulischen Ganztag sowie das Spät- und Ferienangebot an der Oldenburger Grundschule Staakenweg in Teilzeit.

 

Aufgabe

  • Förderung und Betreuung von Schulkindern (1.-4. Schulklasse)
  • Planung, Organisation und Durchführung gruppenpädagogischer

Angebote

  • Zusammenarbeit mit Eltern, Lehr- und Leitungskräften und dem pädagogischen Mitarbeiterteam
  • Kooperation mit relevanten Einrichtungen
  • Dokumentation

 

Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistent*In und/ oder Erzieher*In
  • selbstständiges Arbeiten
  • Freude an der ressourcenorientierten Arbeit mit Kindern, Eltern und
  • Kolleg*Innen und die Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen

 

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Aufgabe
  • arbeiten in einem engagierten Team
  • kollegialen Austausch
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • zusätzliche Sozialleistungen, wie u.a. geförderte Weiterbildung, Gesundheitsangebot

 

Arbeitsort:

Oldenburg

 

Einstellungsdatum

01.08.2020

 

Arbeitsverhältnis:

Teilzeit 23 Std. in der Schulzeit,

Vollzeit 39,0 Std. in Ferienzeiten


 

 

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge in der Tagesgruppe (zum öffnen/schließen klicken)

Wir sind ein Bildungs- und Jugendhilfeträger und seit 1987 im Oldenburger Land tätig. Für unsere Tagesgruppe, eine teilstationäre Jugendhilfeeinrichtung nach § 32 SGB VIII suchen wir zum 01.04.2020 eine pädagogische Fachkraft.

 

Aufgabe

  • Förderung von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 14
    Jahren (Einzelförderung und gruppenpädagogische Angebote)
  • Eltern- und Familienarbeit (Einzelgespräche, Hospitationen,
    Familienaktionen)
  • Kooperation mit relevanten Einrichtungen (Jugendämter, Schulen)
  • Dokumentation und Berichterstellung

 

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA) mit mehrjähriger

Berufserfahrung, evtl. mit einschlägiger Zusatzqualifikation

  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und die Bereitschaft zur
    konstruktiven Auseinandersetzung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in systemischer Eltern- und Familienarbeit
  • gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Aufgabe
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • kollegialen Austausch und Supervision
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • zusätzliche Sozialleistungen, wie u.a. geförderte Weiterbildung, Gesundheitsangebot

 

Arbeitsort:

Oldenburg

 

Einstellungsdatum

01.04.2020

 

Arbeitsverhältnis:

Vollzeit (39 Std.)


 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wichtige Informationen zu Ihrer Online-Bewerbung

Durch das Online-Bewerbungsverfahren erleichternund beschleunigen Sie erheblich die Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Die personenbezogenen Daten aus Ihrer Bewerbung nebst Anlagen werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Niedersächsischen Datenschutzgesetz (NDSG) gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt.

Die uns übermilttelten personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt serlbstverständlich nicht.

Nur Mitarbeiter/Innen, die am Personalauswahlprozess beteiligt sind, können auf Ihre Daten zugreifen. Hiermit erklären Sie sich mit der Absendung Ihrer Unterlagen einverstanden.

Sollte Ihre Bewerbung nicht erfolgreich sein, werden Ihre Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.